Caspar, David, Friedrich

Caspar David Friedrich.
Das Erhabene.
Der Wanderer über dem Nebelmeer.

Künstler, beispielsweise 1, 2, usw., nutzen den Bildaufbau, der durch Friedrich populär geworden ist. Das Schema ließe sich auf ein Landschaftsbild mit einer Figur reduzieren. Hierbei sind die Größenverhätnisse entscheidend. Je kleiner die Bildfigur und komplexer der Bildraum, desto plausibler scheint das Dargestellte.

Form und Inhalt

Die obige Beobachtung führte zu der folgenden Studie für ein Selbstporträt nach Caspar David Friedrich. Die Namen Caspar, David, Friedrich, die einzeln wie x-beliebige Vornamen klingen, stehen für die Teile des Triptychons. Beim Fahrradfahren durch eine Grünanlage kam mir der Gedanke, drei ID-Card Papierblöcke neben Steine auf den Parkweg zu legen und sie abzufotografieren. Der Weg aus Schotter und Erde ist analog zur Landschaft. Die drei Passbildblöcke sind analog zu der Figur. Der Unterschied ist, dass sie aufgeschichtete Beläge, Strata sind, die Bewegungen ordnen. Das Triptychon wäre als Bodenrelief oder als Fotografien denkbar, die an der Wand präsentiert werden.

Goekhan Erdogan

Advertisements